Gesundheit für Ihr Pferd mit Schüßler-Salzen
Vielen Dank für das große Interesse anlässlich meiner Vorträge u. a. auf der Equitana 2009 über "Schüßlersalze für Pferd und Reiter". Besonders begeistert bin ich, dass nun endlich auch viele Medien sich dieses Themas annehmen und mich immer wieder um Mitarbeit bitten oder sich in Ihren Ausführungen auf meine Bücher beziehen. Interessenten können sich für Vorträge und Veranstaltungen auf der Vita-Farm vormerken lassen. Bitte dort die aktuellen Daten nachschauen: www.vita-farm.de
Die positiven Wirkungen der Schüßlersalze

Für Menschen jeden Alters sind die positiven Wirkungen der Schüßlersalze mittlerweile durch viele Veröffentlichungen, Vorträge und Veranstaltungen sehr bekannt und in der Praxis bestätigt. Es liegt nahe, dass die Schüßlersalze, basierend auf den jahrzehntelangen guten Erfahrungen nicht nur für den Menschen, sondern auch beim Pferd zum Einsatz kommen. Von großer Bedeutung ist hierbei jedoch, dass man die Erfahrungsheilkunde, in deren Kategorie auch die Schüßlersalz-Therapie fällt, nicht komplett eins zu eins auf andere Lebewesen umsetzen kann.

Gerade im Reitsport zeigen sich die Schüßlersalze besonders erfolgreich, da neben den physischen Aspekten auch psychische Probleme und Disharmonieen in dieser Therapie mit berücksichtigt werden können. Die Beziehung zwischen Mensch und Pferd sowie die Interaktion im sportlichen Einsatz sollte in einer Behandlung mit Schüßlersalzen besondere Beachtung finden. So ist es nachvollziehbar, dass hier ein breiter Ansatz der Therapie für das Pferd, gleichzeitig aber auch für den Reiter gegeben ist.

Besonderheiten beim Pferd

Das Pferd ist in vieler Hinsicht ein empfindsames Lebewesen. Trotzdem dient es dem Menschen als Freund, Sportkamerad, Therapeut und (auch heute noch) als Arbeitstier. Es unterscheidet sich von anderen Tieren vor allem in oft geduldig ertragenen Leidensituationen. Man kennt keine Schmerzschreie, wie man sie etwa von einem Hund oder einer Katze gewohnt ist. Unpässlichkeiten, Schmerz und Leid äußern sich häufig in anderen Bereichen wie Verhaltensauffälligkeiten, Angst oder Unberechenbarkeit.

Weiterhin ist das Pferd durch seine körperliche Statur und seinen Einsatz im Reitsport erheblichen Belastungen für Beine und Wirbelsäule ausgesetzt. Die Stallhaltung macht es anfällig für Infektionskrankheiten, vor allem der Bronchien und der Lunge. Dazu kommen viele Beschwerden und Erkrankungen des Magen-Darm-Bereiches, da Pferde in den seltensten Fällen - wie in der Natur - ganzjährig auf den Weiden grasen können. In der Natur nehmen die Pferde, während sie ständig in Bewegung sind, kleine Mengen Futter über den Tag verteilt auf. Unterschiedliche Fütterung, das lange Stehen in der Box und vieles mehr macht Pferde anfällig.
Alleskönner für die Gesundheit - auch in Eigenregie

Die Schüßlersalze stellen für den Pferde-Liebhaber bei verantwortungsbewusstem und zielgerichtetem Einsatz die richtige Plattform dar um das Richtige und das Beste für das Pferd zu tun. Etwa bei der Vorbeugung und Linderung körperlicher und psychischer Disharmonien bis hin zum Auskurieren von Beschwerden und Krankheiten.

Hier bietet die Schüßlersalz-Therapie eine Alternative - auch in Eigenregie - die richtig eingesetzt so gut wie keine Nebenwirkungen zeigt. Erwähnenswert ist, dass Pferd und Reiter, vorausgesetzt sie erhalten beide die passenden Mineralsalze, zu einem harmonischen Paar für ein entspanntes Reitvergnügen werden können.
Heilkunde basierend auf Erfahrung

Die Autoren dieser Empfehlungen blicken auf eine 30-jährige Erfahrung im Einsatz der Schüßlersalze bei Menschen und Pferden als Heilpraktiker in der eigenen Praxis und als Pferdewirtschaftsmeister mit eigenem mit 4-Sternen ausgezeichneten Reitbetrieb (www.vita-farm.de) zurück.

Diese Erfahrungen sind detailiert in einem neuen Buch von der Autorin Claudia Bergmann-Scholvien inklusive eines großen Posters im Müller Rüschlikon Verlag erschienen unter dem Titel Schüßlersalze für Pferd und Reiter.

Die speziellen Anwendungen der Mineralsalze beim Pferd setzen voraus:

  • die genaue Kenntnis und Erfahrung der Schüßlersalz-Therapie beim Menschen
  • die langjährige und intensive Erfahrung mit Pferden - von Geburt über die Ausbildung bis hin ins hohe Alter
  • umfangreiche und praktische Erfahrungen in den Einsatzmöglichkeiten der Schüßlersalze bei Pferden
Nehmen Sie auf unseren Internetseiten an diesem Erfahrungsschatz teil und gönnen Sie sich einen Einblick in die Kraft der Mineralsalze und des Schüßler-Heilsystems beim Pferd.

Möchten Sie die detaillierten Beschreibungen zu allen Salzen?
Dann bestellen Sie unsere Infobroschüre zur Anwendung der Schüßler-Salze bei Tieren.